Top 5 - Büro

Ausreichend Bewegung in den Alltag einzubauen kann in der heutigen Gesellschaft manchmal schwierig sein, gerade wenn man einen Beruf mit grösstenteils sitzender Position ausübt. Aus diesem Grund haben wir euch hier unsere Top 5 Übungen zusammengestellt, die man auch im Sitzen machen kann. Optimal wäre es diese jede Stunde einmal zu durchlaufen.

Seated Jefferson Curl: Langsam Wirbel für Wirbel mit dem Kopf Richtung Boden ab- und wieder aufrollen. (5-10 Wiederholungen)






















Seated Thoracic Rotations:

Die gegenüberliegende Lehne festhalten und mit der gleichseitigen Hand an den Hinterkopf greifen. Der gleichseitige Ellenbogen wandert nun zum gegenüberliegenden Knie und zurück zur Decke soweit es eure Beweglichkeit zulässt, dabei wird der Hand hinterhergeschaut.

(10-20 Wiederholungen/Seite)
















Shoulder Extension Pulses:

Diesmal beide Hände an den Hinterkopf legen, den Rücken leicht einrunden und beide Ellenbogen vor dem Körper zusammenführen. Danach die Bewegung soweit es geht umkehren und kurz halten sodass ihr spürt wie euer oberer Rücken unter Spannung steht.

(15-30 Wiederholungen)

















Chin Tuck:

Brustwirbelsäule aufrichten und das Kinn Richtung Kehle ziehen ohne den Kopf in den Nacken zu legen oder Richtung Brust zu schauen. Diese Position 5-10 Sekunden halten und wieder lösen.

(10-30 Wiederholungen)



















Neck/Scaleni Stretch:

Mit einer Hand unter die Sitzfläche des Stuhls greifen und den Kopf mit eingezogenem Kinn (siehe Chin Tuck) zur gegenüberliegend


en Seite neigen. Diese Position 30-120 Sekunden halten und auf der anderen Seite wiederholen.

(1-5 Wiederholungen/Seite)

62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Entzündungen

Wirbelsäule

Wundheilungsphasen